Hans Peter Pfister

Business & Management

Information & Communications Technology

power bi SQL Power Query DAX SSAS Power BI Dataflows Power BI Report Server Microsoft Power BI Power Pivot

Bern, Switzerland

Hans Peter Pfister

Senior Consultant Business Intelligence, IT-Logix

Hans Peter Pfister is a certified expert in Controlling and Accounting as well as MCSA BI Reporting with over 25 years of experience in data modeling and data analysis.
More than 20 years ago he created his first own reporting and analysis application.

After many years as CFO in several companies and as co-CEO of an IT infrastructure company, he turned his passion into his profession and now works as Senior Consultant Business Intelligence at IT-Logix in Bern.

In addition to his professional activities, he is also a LinkedIn trainer, Power BI speaker and co-leader of the Power BI User Group Switzerland. He focuses on Power BI, SQL Server and Excel.

He runs the Power BI Blog http://www.powerbi-pro.com.

Hans Peter Pfister

Senior Consultant Business Intelligence

Hans Peter Pfister ist ein dipl. Experte in Controlling und Rechnungslegung sowie MCSA BI Reporting mit über 25 Jahren Erfahrung im Bereich Datenmodellierung sowie Datenauswertung. Vor über 20 Jahren hat er seine erste eigene Reporting- und Analyseapplikation erstellt.

Nach vielen Jahren als CFO in mehreren Unternehmungen sowie als Co-Geschäftsführer einer IT-Infrastruktur-unternehmung hat er seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und arbeitet heute als Senior Consultant Business Intelligence bei IT-Logix in Bern.

Nebst seiner beruflichen Tätigkeit ist er auch LinkedIn-Trainer, Power BI Referent sowie Co-Leader der Power BI User Group Switzerland. Seine Schwerpunkte sind Power BI, SQL Server und Excel.

Er betreibt den Power BI Blog http://www.powerbi-pro.com

Current sessions

CALCULATE – the swiss army knife in DAX EN DE

DAX is a very powerful tool in Power BI, Excel and SSAS. In order to be able to use the tool to its full extent, however, an understanding of the context types is important.

In this session you will also learn how you can have more influence on the calculations with Calculate.
After the session you will be able to master most of the challenges in DAX.
Session level: 300


Power Query Deep Dive - Introduction to M EN DE

The user interface in Power Query allows the user to easily perform many import and transformation steps.

These Power Query functions can be further extended using the underlying "M" language. The session will provide an introduction to "M" and the attendees may use the power of “M” in Power BI Desktop, SSAS and Excel Power as well as in the Power BI Dataflows.

After the session you will be able, to enriche your Power Query solutions with your own “M”-Code.
Session level: 300


CALCULATE - Das Schweizer Armee Taschenmesser in DAX EN DE

DAX ist ein sehr leistungsfähiges Werkzeug in Power BI, Excel und SSAS. Um das Tool jedoch in vollem Umfang nutzen zu können, ist ein Verständnis des Evaluation Contexts wichtig.

In diesem Vortrag erfahren Sie auch, wie Sie mit CALCULATE mehr Einfluss auf die Berechnungen nehmen können. Nach der Session sind Sie in der Lage, die meisten Herausforderungen im DAX zu meistern.
Session Level: 300


Deep Dive Power Query und „M“ EN DE

Die Benutzeroberfläche in Power Query ermöglicht es dem Benutzer, viele Import- und Transformationsschritte einfach durchzuführen.

Diese Power Query-Funktionen können mit der zugrunde liegenden Sprache "M" weiter ausgebaut werden. Der Vortrag bietet eine Einführung in "M" und die Teilnehmer können die Leistungsfähigkeit von "M" in Power BI Desktop, SSAS und Excel Power sowie in den Power BI Dataflows nutzen.

Nach der Sitzung können Sie Ihre Power Query-Lösungen mit Ihrem eigenen "M"-Code erweitern.
Session Level: 300


Creating persistent data storage with Power Query and SSIS EN DE

Do you want to add new data to your Power BI datasets and can't use Power BI Premium?

Since February 2019 it is possible to use Power Query in the SQL Server Integration Services (SSIS). This means that new data can be added to the existing data and then stored in a database.

In this session you will learn how to use your Power Query knowledge using SSIS to incrementally load SQL tables.

Session Level: 300


Persistente Datenspeicherung mit Power Query und SSIS EN DE

Möchten Sie neue Daten zu Ihren Power BI-Datensätzen hinzufügen und können Power BI Premium nicht verwenden?

Seit Februar 2019 ist es möglich, Power Query in den SQL Server Integration Services (SSIS) zu verwenden. Das bedeutet, dass neue Daten zu den bestehenden Daten hinzugefügt und dann in einer Datenbank gespeichert werden können.

In dieser Sitzung lernen Sie, wie Sie Ihr Power Query-Wissen mit SSIS zum schrittweisen Laden von SQL-Tabellen nutzen können.

Sitzungsebene: 300


How to unify your data with Power BI Dataflows EN DE

You have created several Power BI Desktop files that use the same data sources?

The solution is to use the queries in the Power BI Dataflows. These serve as data sources for the corresponding reports.

In this session you will learn how to use your Power Query knowledge in Power BI Dataflow and how to use the data in Power BI Reports.

Session Level: 200


So vereinheitlichen Sie Ihre Daten mit Power BI Dataflows EN DE

Sie haben mehrere Power BI Desktop-Dateien erstellt, die dieselben Datenquellen verwenden?

Die Lösung besteht darin, die Abfragen in den Power BI Dataflows zu verwenden. Diese dienen als Datenquellen für die entsprechenden Berichte.

In dieser Sitzung lernen Sie, wie Sie Ihr Power Query-Wissen im Power BI-Datenfluss anwenden und wie Sie die Daten in Power BI-Berichten verwenden können.

Sitzungsebene: 200