Session

Eine SQL-Einführung für den gelegentlichen DB-Entwickler

Jeder Entwickler muss gelegentlich Daten bearbeiten, von einfachen CSV- oder JSON-Dateien bis zu Daten in relationalen Datenbanksystemen, die meistens die 'Structured Query Language' sprechen, kurz SQL. Diese Session bietet eine Einführung in die wesentlichen SQL-Befehle.

Zuerst bringen wir etwas Licht ins Dunkel der 3-Buchstaben-Abkürzungen wie DDL, DML, DQL etc. Wir lernen das Anlegen und Entsorgen von Datenbank-Objekten, wie man Daten einfügt, bearbeitet und abfragt, für jede Aufgabe die richtigen Kommandos und Optionen. Wir lassen auch Joins und Aggregatfunktion nicht aus, um das Gesamtbild zu sehen.

Für die Demos werden wir den Microsoft SQL Server nutzen, von dem es frei erhätliche Versionen (Express und Developer) gibt, so daß Ihr ohne weitere Kosten üben könnt.

Thomas Hütter

Explorer of Data

Brüggen, Germany

View Speaker Profile